Blutprobe

§ 63 Absatz 3 SGB VII

http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_7/_63.html


Absatz 3:

Ist ein Versicherter getötet worden, so kann der Unfallversicherungsträger die Entnahme einer Blutprobe zur Feststellung von Tatsachen anordnen, die für die Entschädigungspflicht von Bedeutung sind.

 

zurück zum Glossar

 

Zurück nach oben

zurück zum Glossar


Sie wollen eine Unfallrente selbst berechnen  ?

Weitere Themen:

Schwerstverletzungsarten-Katalog, Schmerz, Psyche und Arbeitsunfall: bitte auf die folgenden Bilder klicken