Frage 47

Die Entgeltfortzahlung meines Arbeitgebers läuft nach einem Arbeitsunfall aus. Was muss ich tun? 

Wenn Sie nicht geringfügig krankenversichert sind, wenden Sie sich an Ihre gesetzliche Krankenkasse. Diese berechnet das Verletztengeld und zahlt es im Auftrag des UV-Trägers aus. Geringfügig Beschäftigte wenden sich am besten direkt an den UV-Träger.

zur Frage 48

Zurück nach oben
Zurück nach oben