Frage 53

Der UV-Träger möchte, dass ich mich in einer Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik vorstelle. Was bedeutet das und  was muss ich beachten?  

Der UV-Träger ist gesetzlich verpflichtet, für eine optimale Heilbehandlung zu sorgen. Er bedient sich dabei der besonderen Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie einer BGU.

zur Frage 54