Frage 53

Der UV-Träger möchte, dass ich mich in einer Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik vorstelle. Was bedeutet das und  was muss ich beachten?  

Der UV-Träger ist gesetzlich verpflichtet, für eine optimale Heilbehandlung zu sorgen. Er bedient sich dabei der besonderen Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie einer BGU. Mehr Hinweise finden Sie in meinem ebook. 

zur Frage 54

Zurück nach oben
Zurück nach oben