Frage 57

Gibt es so etwas wie einen Leistungsausschluss für Vorerkrankungen auch in der gesetzlichen Unfallversicherung? 

Das Thema ist nicht so einfach. Klar ist aber, dass nur Gesundheitsschäden zu entschädigen sind, die der Versicherungsfall objektiv und rechtlich wesentlich verursacht hat, nicht vorbestehende Schäden.

 

zur Frage 58