Frage 63

Wie kann mir mein Arbeitgeber mit dem betrieblichen Eingliederungsmanagement helfen? 

Das BEM ist Aufgabe des Unternehmers, nicht der Berufsgenossenschaft. Oft gibt es doch noch Möglichkeiten im Betrieb, das Arbeitsverhältnis trotz der gesundheitlichen Einschränkungen zu erhalten, insbesondere durch Umsetzung oder innerbetriebliche Qualifikation. Hier können Sie gemeinsam mit der Rehaberatung der UV und dem Arbeitgeber nach einer Lösung suchen. Siehe auch Erläuterungen des BMAS  http://www.bmas.de/DE/Themen/Arbeitsschutz/Gesundheit-am-Arbeitsplatz/betriebliches-eingliederungsmanagement.html

zur Frage 64

Zurück nach oben
Zurück nach oben