FAUST II

Freiburger Arbeitsunfallstudie-II (FAUST-II)

Die von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) geförderte Studie untersucht die psychischen Auswirkungen von schweren Arbeitsunfällen, deren screeningbasierte Früherkennung und Möglichkeiten der psychologischen Frühintervention in 18 unfallchirurgischen Kliniken.

siehe auch http://joachim-skupien.de/ptbs/

zurück zum Glossar