Vollrente und Teilrente

der gesetzlichen Unfallversicherung

§ 56 SGB VII

...

(3) Bei Verlust der Erwerbsfähigkeit wird Vollrente geleistet; sie beträgt zwei Drittel des Jahresarbeitsverdienstes. Bei einer Minderung der Erwerbsfähigkeit wird Teilrente geleistet; sie wird in der Höhe des Vomhundertsatzes der Vollrente festgesetzt, der dem Grad der Minderung der Erwerbsfähigkeit entspricht.


zum Gesetzestext http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_10/_56.html


Erwerbsunfähigkeit im Sinne der gesetzlichen Unfallversicherung

Minderung der Erwerbsfähigkeit

Jahresarbeitsverdienst

Zurück nach oben

zurück zum Glossar


Sie wollen eine Unfallrente selbst berechnen  ?

Weitere Themen:

Schwerstverletzungsarten-Katalog, Schmerz, Psyche und Arbeitsunfall: bitte auf die folgenden Bilder klicken