Gesundheitserstschaden 

 

Definition des Bundessozialgerichts 

https://sozialgerichtsbarkeit.de/sgb/esgb/show.php?modul=esgb&id=158625

https://sozialgerichtsbarkeit.de/sgb/esgb/show.php?modul=esgb&id=158628

 

"... "Gesundheitserstschaden" ist jeder abgrenzbare Gesundheitsschaden, der unmittelbar durch eine versicherte Einwirkung objektiv und rechtlich wesentlich verursacht wurde, die durch ein- und dieselbe versicherte Verrichtung objektiv und rechtlich wesentlich verursacht wurde. Es handelt sich also um die ersten voneinander medizinisch abgrenzbaren Gesundheitsschäden (oder den Tod), die "infolge" ein- und derselben versicherten Verrichtung eintreten. ..."

 

siehe auch 

Gesundheitschaden (psychisch)

Verschlimmerung vorbestehender Gesundheitsschäden

 

zurück zum Glossar